In dem Schutzkonzept der Beratungsstelle Allerleirauh wird erläutert, welche Maßnahmen verhindern sollen, dass Übergriffe gegenüber Ratsuchenden stattfinden und wie das Verfahren für den Fall eines Übergriffs geregelt ist.

Allerleirauh ist gegenüber dem öffentlichen Zuwendungsgeber, der Stadt Hamburg, verpflichtet ein solches Schutzkonzept zu haben. Dies trifft für alle Träger der Kinder- und Jugendhilfe zu, die öffentliche Zuwendungen erhalten. Allerleirauh bietet diesen Trägern Unterstützung für die Entwicklung und Implementierung von Schutzkonzepten an.


Allerleirauh - Beratungsstelle bei sexueller Gewalt Prävention, Fortbildung

Anschrift: Allerleirauh e.V., Hammer Steindamm 44, 22089 Hamburg

Tel: 040 - 29 83 44 83, Fax: 040 - 29 83 44 84

Email: info@allerleirauh.de, Internet: www.allerleirauh.de

Tulpen

Impressum | Datenschutz | Sitemap